Dr. med. Michael Zimmermann

 

Lebenslauf

28.11.1967In Coburg geboren
1987Abitur am Gymnasium Ernestinum Coburg
1988 – 1995Medizinstudium FAU Erlangen
1997Promotion Dr. med. (1. Physiologisches Institut Erlangen)

Beruflicher Werdegang

1995 – 1999Neurochirurgische Universitätsklinik Freiburg
1999 – 2002Neurochirurgische Universitätsklinik Bochum
2002Facharzt für Neurochirurgie
2002Bergmannsheil Bochum
2003HEH Orthopädische Klinik Braunschweig
2003 – 2005Orthopädische Klinik Volmarstein
2005 – 2006BG Unfallklinik Ludwigshafen Unfallchirurgie
2006 – 2011Oberarzt, Stellvertretender Chefarzt Behandlungszentrum für Rückenmarkverletzte, Unfallkrankenhaus Berlin
2008Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
2011Leitender Oberarzt Wirbelsäulenchirurgie Neurochirurgie Lichtenfels
2012Leitender Arzt Wirbelsäulenchirurgie Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt
Seit Dezember 2012Niedergelassener Neurochirurg in Coburg

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC)
  • Berufsverband der deutschen Neurochirurgen (BDNC)
  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG)
  • Landesverband der niedergelassenen Neurochirurgen Bayern
  • Deutschsprachige medizinische Gesellschaft für Paraplegie (DMGP)
  • Bayerischer Sportärzteverband

Zertifikate